Sony HVL-LBPC//C

  • Sony HVL-LBPC//C - 1
  • Sony HVL-LBPC//C - 2
Sony HVL-LBPC//C
  • Batterie LED-Kopflicht / -Augenlicht mit hoher Lichtintensität (bis zu 2.100 Lux bei 1 m)

    Leistungsmerkmale

    Das LED-Batterie-Augenlicht HVL-LBPC liefert hohe Lichtintensität (bis zu 1.800 Lux bei 1 m und 2.100 Lux bei 1 m im Blight-Booster-Modus), eine lange Lebensdauer (10.000 Stunden) und geringen Stromverbrauch (16 W).

    Das HVL-LBPC wurde so konzipiert, dass Sie über optimale Lichtverhältnisse für Weitwinkelaufnahmen mit den NXCAM- und XDCAM-Camcordern verfügen. Das gesamte Sichtfeld wird einheitlich und klar beleuchtet.

    Der befestigte Streufilter ermöglicht das Abschwächen von Schatten und das Reduzieren der Kontraste. Das Licht wird von den Akkus der BP- oder L-Serie betrieben und kann ca. drei Stunden lang eingesetzt werden (mit dem Akku NP-F970). Wird das HVL-LBPC über einen MI-Zubehörschuh (Multi-Interface) an einen Camcorder wie die PXW-X180 angeschlossen, lässt es sich entweder über die Ein-/Aus-Taste des Camcorders oder die Start-/Stopptaste für die Aufnahme ein- und ausschalten.

    Produkteigenschaften

    • Hohe Lichtintensität und verstellbare Farbtemperatur 1.800 Lux bei 1 m und 2.100 Lux bei 1 m im Blight-Booster-Modus. Farbtemperatur: verstellbar von 3,2 K bis zu 5,6 K.
    • MI-Zubehörschuh (Multi-Interface) für die Ein-/Ausschaltung über den Camcorder Das Gerät lässt sich mithilfe eines MI-Zubehörschuhs über die Ein-/Aus-Taste des Camcorders oder Start-/Stopptaste für die Aufnahme ein- und ausschalten.
    • Längere Lebensdauer 10.000 Stunden.
    • Optimale Lichtverhältnisse für Weitwinkelaufnahmen Sichtfeld wird einheitlich und klar beleuchtet.
    • Wird über die Akkus der BP-Serie oder L-Serie betrieben 3 Stunden Betriebsdauer (mit dem Akku NP-F970).
  • Zu diesem Produkt sind keine technischen Daten verfügbar.
  • Zu diesem Produkt ist kein Zubehör zugeordnet.
  • Zu diesem Produkt sind keine Downloads oder Videos verfügbar.