HEDD Type 30

  • HEDD Type 30 - 1
  • HEDD Type 30 - 2
HEDD Type 30
  • Midfield Studio Monitor, 4x 300W, mit Inputkarten-System für z.B. AES3/EBU, AES67 Ravenna oder Dante

    Analoge Studio Monitore mit digitaler Konnektivität von HEDD

    Studio Monitore von HEDD bilden eine Brücke zwischen moderner,analoger Lautsprechertechnik und den Ansprüchen eines zeitgemäßen, das heißt Digital/Analog-hybriden Audio-Arbeitsplatzes. Wie auch immer dieser im Detail gestaltet ist, dem Studio Monitor kommt am Ende der Signalkette die Funktion eines Werkzeuges zur genauen Beurteilung unbearbeiteter Aufnahmen, Mehrkanal-Mischungen oder gemasterter Produktionen zu. Um ein möglichst transparentes Klangbild einer Audioproduktion erreichen zu können, verwendet das Entwicklungsteam von HEDD innovative, professionelle und leistungsstarke Komponenten.

    HEDD setzt auf außerordentlich stabile (mattschwarze) Unibody-artige Gehäuse mit bis zu 38mm dicken Frontplatten, die auch bei einer Vollauslastung durch die neueste Generation von Verstärkermodulen des dänischen Herstellers ICEpower® jederzeit souverän bleiben. Die Module überzeugen durch ihren überragenden Klang sowie ihre erstklassigen Messwerte bei hohem Wirkungsgrad.

    Studio Monitor HEDD Type 30

    Der HEDD Type 30 ist ein einzigartiger Midfieldmonitor für den kompromisslosen Studioeinsatz. Ob als full range Abhöre in einer eleganten Studioregie oder im Broadcast-Bereich – dieser Dreiwege-Monitor ist für diverse Anwendungsbereiche optimal aufgestellt. Allein die technischen Fakten sind beeindruckend: Zwei horizontal angeordnete 7“-Tieftöner, 5“-Zoll-Mitteltöner und HEDD Air Motion Transformer und nicht weniger als 4×300-Watt Verstärkerleistung erzeugen ein ultrabreites Frequenzspektrum von 30hz bis 50khz.

    Wie sich diese Grundkonstellation ins Klangliche übersetzt, ist wirklich faszinierend: Neben einer granitfesten und impulstreuen Bass- und Mitteltonwiedergabe zeichnet der HEDD AMT färbungsfreie und lebendige Höhen. Und auch in puncto Raumtiefe und Stereopanorama hebt sich der Type 30 von Allem ab, was Klaus Heinz während der letzten 15 Jahre als Entwicklungschef bei ADAM Audio entwickelt hat.

    Auch für den Type 30 Studio Monitor gilt: Er verfügt über XLR und RCA Anschlüsse sowie einen freien Kartenslot, der HEDD Bridge Module zur Integration von Dante Audio, Ravenna Network/AES67 sowie AES3/EBU aufnehmen kann.

    Produkteigenschaften

    • Verstärker (ICEpower®): 2 x 100 W 
    • Eingang Analog (symmetrisch/unsymmetrisch): XLR / RCA
    • Eingang Digital (HEDD Bridge Optionen): AES67 Ravenna, Dante, AES3/EBU
    • Abmessungen: 280 mm x 530 mm x 338 mm (H x B x T)
    • Gewicht: 23 kg
    • Garantie: 2 Jahre
  • Zu diesem Produkt sind keine technischen Daten verfügbar.
  • Zu diesem Produkt ist kein Zubehör zugeordnet.
  • Downloads

    PDF HEDD Lautsprecherserie ONE - Broschüre 0 B Download