HEDD Type 07

  • HEDD Type 07 - 1
  • HEDD Type 07 - 2
HEDD Type 07
  • Nahfeld Studio Monitor, 2x 100W, mit Inputkarten-System für z.B. AES3/EBU, AES67 Ravenna oder Dante

    Analoge Studio Monitore mit digitaler Konnektivität von HEDD

    Studio Monitore von HEDD bilden eine Brücke zwischen moderner,analoger Lautsprechertechnik und den Ansprüchen eines zeitgemäßen, das heißt Digital/Analog-hybriden Audio-Arbeitsplatzes. Wie auch immer dieser im Detail gestaltet ist, dem Studio Monitor kommt am Ende der Signalkette die Funktion eines Werkzeuges zur genauen Beurteilung unbearbeiteter Aufnahmen, Mehrkanal-Mischungen oder gemasterter Produktionen zu. Um ein möglichst transparentes Klangbild einer Audioproduktion erreichen zu können, verwendet das Entwicklungsteam von HEDD innovative, professionelle und leistungsstarke Komponenten.

    HEDD setzt auf außerordentlich stabile (mattschwarze) Unibody-artige Gehäuse mit bis zu 38mm dicken Frontplatten, die auch bei einer Vollauslastung durch die neueste Generation von Verstärkermodulen des dänischen Herstellers ICEpower® jederzeit souverän bleiben. Die Module überzeugen durch ihren überragenden Klang sowie ihre erstklassigen Messwerte bei hohem Wirkungsgrad.

    Studio Monitor HEDD Type 07

    Den Type 07 könnte man als klassischen Nahfeldmonitor bezeichnen – und würde ihm dabei doch nicht gerecht werden. Obwohl seine standardisierten Maße und der klassische Aufbau mit 7“ Tiefmitteltöner und HEDD Air Motion Transformer auf den ersten Blick wenig Spielraum für Fortschritt zu lassen scheinen, entfaltet die bedachte und von langjähriger Erfahrung geprägte Abstimmung neuester Gehäuse-, Verstärker- und Membrankomponenten eine klangliche Stabilität, Kraft, Räumlichkeit und Transparenz, die uns schon in der frühesten Entwicklungsphase zum Staunen gebracht hat.

    Dieser Studio Monitor klingt mit seinen 2×100 Watt PWM-Verstärkern und einem ausgewogenen Frequenzgang (38Hz–50kHz) soviel größer und reifer, als seine verhältnismäßig kleinen Maße und das moderne zurückhaltende Design vermuten lassen. Es gibt daher auch kaum ein Anwendungsgebiet, in dem sich der Type 07 nicht zu Hause fühlen würde: Er ist aufgrund seines gut durchdachten Innenlebens prädestiniert für die professionelle Einbindung im Broadcastbereich sowie in Recording- und Projektstudios. Seine Kompaktheit macht ihn darüber hinaus für Mehrkanal-Anwendungen und Surround-Mischungen à la Dolby Atmos interessant.

    Der Type 07 Studio Monitor besitzt wie auch die anderen Modelle unserer Series ONE XLR und RCA Anschlüsse sowie darüber hinaus einen frei konfigurierbaren Karteneinschub für erweiterte digitale Funktionalität. Erhältlich sind derzeit HEDD Bridge Module zur Integration von Dante, Ravenna / AES67 sowie AES3/EBU.

    Produkteigenschaften

    • Verstärker (ICEpower®): 2 x 100 W 
    • Eingang Analog (symmetrisch/unsymmetrisch): XLR / RCA
    • Eingang Digital (HEDD Bridge Optionen): AES67 Ravenna, Dante, AES3/EBU
    • Abmessungen: 370 mm x 220 mm x 300 mm (H x B x T)
    • Gewicht: 10 kg
    • Garantie: 2 Jahre 
  • Zu diesem Produkt sind keine technischen Daten verfügbar.
  • Zu diesem Produkt ist kein Zubehör zugeordnet.
  • Downloads

    PDF HEDD Lautsprecherserie ONE - Broschüre 0 B Download